„Free 3-day Macrame Plant Hanger Challenge“

[Enthält Werbung und Affilate Links*]

Bei der „3-Tage-Macrame-Blumenampel-Herausforderung “ (geiler Name auf Deutsch 😆) musste ich, wie der Name schon sagt, in 3 Tagen eine Blumenampel knoten …

Die Challenge (#MPHchallenge) wurde von Isabella Strambio (Instagram @_twome) und Bobbiny veranstaltet.

Nun ja, das Ganze gestaltete sich für mich dann doch schwieriger, als gedacht. Weder mein Garn kam an, noch der Schnick Schnack, wie z. B. der Ring zum Aufhängen des Teils oder die Kugeln, die ich zum Verzieren verwenden wollte. Also musste ich improvisieren.

Ich habe in meinem Stash gestöbert und bin fündig geworden.

👉🏻 Bobbiny Macrame Kordel, 3 mm in Peacock Blue.
👉🏻 Ein Vorhangring
👉🏻 ein paar Metallbeads.

Den Vorhangring hab ich später umhäkelt. Der passte null zum Rest.

Ich kam überhaupt nicht mit der Zeit zurecht 😆. Es waren jeden Tag wirklich nur ein paar Knoten und ein Foto vom Zwischenstand zu machen. Eigentlich problemlos zu schaffen… aber bei uns ist in letzter Zeit soviel los, dass ich das einfach nicht hinbekommen habe.

Und weil ich dann alles schnell schnell fertig machen wollte, habe ich den letzten Teil verkackt. Ich dachte noch, wie zum Teufel, soll denn der Blumentopf in dem Teil bleiben, ohne rauszufallen… Aber die Finger waren schneller als das Hirn und *bums… alles kaputt…

Ich hab den letzten Teil dann nochmal gemacht. Eine Pflanze und einen passenden Topf für die Ampel hatte ich dann leider nicht mehr… eine Vase musste herhalten.

Das Bobbiny Garn-Paket habe ich somit leider auch nicht gewonnen 😂.

UPDATE!!! ICH HAB DOCH WAS GEWONNEN 🤩!!!! WOHOHOOOO! 2. Platz! Hier mehr dazu!

Das Tutorial zur Blumenampel ist leider nicht online momentan. Der „Macrame Pumpkin Holder“, bei den kostenlosen Tutorials von Twome, ist ihm aber recht ähnlich.

Jemand eine Idee was ich in die Vase machen könnte?!

Privacy Preference Center